Atemkurse, Geschwisterkurse, Kindernotfallkurse

  • Laufend - Cantienica in der Schwangerschaft

    Bäretswil

    In der Schwangerschaft geht der Körper durch grosse Veränderungen. Durch die hormonellen Veränderungen werden Bänder und Gelenke aufgelockert. Mit wachsendem Bauch wird es anspruchsvoller, eine ideale Haltung einzunehmen. Rücken- und Beckenschmerzen, Beckenbodenschwäche, Krampfadern und Schambeinschmerzen können die Folge sein.

    Im Cantienica-Training werden die tiefen Muskeln aktiviert und gestärkt. Im Zentrum steht der sogenannte Levator Ani, die innerste Schicht der Beckenbodenmuskulatur. Durch gezielte Übungen wird die gesamte Muskulatur von Kopf bis Fuss miteinander vernetzt, sodass der Körper sich leicht und aufgespannt anfühlt. Auch Bauch, Zwerchfell, Brustkorb, Schultergürtel und Nacken werden mittrainiert und in eine optimale Position gebracht. Die Knochen und Gelenke werden durch Dehnübungen ebenfalls in die ideale Stellung gebracht.

    Ob du an den obengenannten Beschwerden leidest, oder dir einfach etwas Gutes tun möchtest in der Schwangerschaft, ich bin begeisterte Cantienica-Instruktorin und würde dich gerne ein Stück in der Schwangerschaft begleiten.

    Mein Kurs findet in kleinen Gruppen statt.

    Kurs: Jeweils Dienstag, 20-21 Uhr

    Ferienabwesenheit: kein Kurs am 18.6. / 25.6. / 2.7.24 

    Kursleiterin
    Jeannette Wälti, Hebamme, Bertschikerstrasse 19c, 8620 Wetzikon, 076 466 79 47

    Ort
    Kursraum Geburtshaus Zürcher Oberland, Schürlistr. 3, 8344 Bäretswil

    Kosten: CHF 25 pro Lektion

    Anmeldung
    Mit deiner Adresse und Telefonnummer via E-Mail an: jeannette.waelti@gmail.com

  • 3.7.24 Ich werde grosse Schwester, grosser Bruder!

    Bäretswil
    Begleitet werden die Kinder von Mama mit Babybauch (ab 30. SSW). Der andere Elternteil ist nach vorgängiger Absprache ebenfalls herzlich willkommen. In diesem Kurs schauen wir uns zusätzlich gemeinsam das Gebärzimmer an.
     
    Nächste Kursdaten
    03.07.2024
    11.09.2024
    20.11.2024
     
    jeweils von 14.30 – 16.00 Uhr
     
    Ort
    Kursraum Geburtshaus Zürcher Oberland
     
    Kursleitung
    Nicole Pulver, Mutter von zwei Kindern, Doula, Stillbegleiterin DAIS
     
    Mitbringen
    Puppe oder Stofftier, Finken, Zvieri, ein Nuschi
     
    Kosten
    CHF 80 pro Kind (pro weiteres Geschwisterkind plus CHF 40)
     
    Kontakt, weitere Infos und Anmeldung unter https://nicole-pulver.ch/geschwister-kurse/
     
  • 23.8.24 Kindernotfallkurs

    Bäretswil

    Kindernotfallkurs: Erste-Hilfe am Kind

    Lerne in diesem dreistündigen Kurs, wie du lebensbedrohliche Notfälle beim Baby und Kleinkind schnell erkennst und was im Fall der Fälle zu tun ist.
    Einfache theoretische Grundlagen und praktische Übungen zum Mitmachen schenken dir die Sicherheit im Notfall schnell
    und richtig handeln zu können.

    Die Themen des Kurses sind speziell auf die Besonderheiten im Kindesalter ausgerichtet:

    • Unfall- und Notfallprävention
    • Das Notfall-ABC-Konzept
    • Wiederbelebung
    • Erstickungsanfall
    • Fieberkrampf
    • Pseudokrupp
    • Verbrennungen & Verbrühungen
    • Vergiftungen
    • Stürze und Verletzungen
    • Gehirnerschütterung
    • Sonnenstich
    • Ertrinkungsunfall
    • Schütteltrauma
    • Praktische Übungen am Act-Fast-Trainer
    • Praktische Übungen am Wiederbelebungsphantom (Säugling & Kleinkind)
    • Inklusive hochwertigem Kurs-Handout und Teilnahmebescheinigung 

    Herzstück des Kurses ist unser Notfall-ABC-Konzept. Mit diesem Konzept ist es möglich, jeden Notfall gleich zu erkennen und zu behandeln. Egal ob dein Kind einen Gegenstand verschluckt hat oder schwer gestürzt ist: Dank dieses einfachen Konzeptes weißt du in Zukunft in jedem Fall, wie du lebensgefährliche Situationen schnell erkennst und was dann zu tun ist.

    Dieser Kurs ist geeignet für Eltern und Großeltern, aber auch für Au-Pairs und Babysitter und alle, die beruflich oder privat mit Säuglingen und Kleinkindern zu tun haben.

    Kursleitung: Isabelle Hoff
    Daten: 23.8.2024 18-21 Uhr, 23.10.2024 18-21 Uhr
    Kosten: 120 CHF
    Anmeldung: isabelle.hoff@notfall-abc.ch

     

  • 31.8.24 Sensitiv Mama Circle

    Winterthur

    Jetzt ist Zeit für mehr.

    Zeit für uns Frauen, uns zu verbinden.
    Raum, um zu spüren, zu atmen und zu sein.
    Erinnerung an das Zarte und Starke in uns.
    Angenommen sein, inspiriert werden und sich sicher fühlen.
    Warm, klar und liebevoll.

    Dafür gibt es unseren Sensitiv Mama Circle mit vier Anlässen, die ich gemeinsam mit Lena Küenzi leite.

    Die Circles sind von uns mit viel Herz und Achtsamkeit für hochsensible/neurosensitive Schwangere, Mütter und Frauen mit Kinderwunsch konzipiert und gedacht.

    Du kannst jeden Anlass einzeln buchen oder alle zusammen, frühzeitige Anmeldungen sind herzlich willkommen.

    Leitung: Silke Ruhnau, Komplementärtherapeutin und Lena Küenzi, Coach für Frauengesundheit

    Daten: 31.8. von 14-17 Uhr / 21.9. von 9-12 Uhr / 1.12.24 von 9-12 Uhr

    Bewusste Durchführung in Kleingruppen

    Ort: Zanana Living, Rychenbergstrasse 67, 8400 Winterthur

    Kosten: CHF 99 / Anlass inkl. Snacks und hochwertigem Goodie Bag

    Anmeldung via Whatsapp 079 638 46 18 oder  contact@silkeruhnau.ch

    www.silkeruhnau.ch

  • 7.9.24 Babys und Kleinkinder - die bewegte Erziehung zur Selbständigkeit

    Bäretswil

       Bewegte Zukunft

    Babys und Kleinkinder in der Bewegung- Die bewegte Erziehung zur Selbstständigkeit

    Babys und Kleinkinder erobern über Bewegung und Sinneserfahrungen die Welt. Von Anfang an sind sie aktiv, interessiert und lernfreudig. Durch das Erkennen und Wahrnehmen der Signale und Feinzeichen des Babys entsteht eine sichere, vertraute Beziehung zwischen den Eltern und dem Baby. Ich zeige in der Gruppe auf, wie du dein Kind in den ersten zwei Lebensjahren mit alltäglichen Materialien, aktivem Beobachten, pädagogischen Feinheiten und der anleitenden Erziehung im Familien-Alltag bedürfnisorientiert begleiten / anregen kannst und es dem Kind ermöglichst, es selbst zu tun. Dich erwartet eine Sammlung von kreativen, spielerischen und individuell auf die Kinder zugeschnittenen Ideen zur Unterstützung der motorischen Entwicklung, Körperwahrnehmung, der Eltern-Kind-Beziehung und des Selbstbewusstseins deines Kindes.

    Dieser Kurs findet monatlich statt, so können die neuen Ideen in Ruhe zuhause ausprobieren werden.

    Inhalt:

    • Die Bedeutung von Körper- und Bewegungserfahrungen in der Entwicklung deines Kindes
    • Die Feinheiten der Bewegung
    • Einsatz von einfachen Alltagsmaterialien zur Unterstützung der Bewegung und Körperwahrnehmung
    • Fingerverse/Kniereiter/Bewegungslieder
    • Babyhandling
    • Sinnes- und Wahrnehmungsspiele
    • Signale deines Babys kennenlernen und verstehen
    • Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung 
    • Austausch mit anderen Eltern
    • Begleitung, um sich in der Elternrolle sicher zu fühlen
    • Mehr Leichtigkeit für deinen Familienalltag

     

    Für wen ist diese Veranstaltung? 
    Eltern mit Babys und Kleinkindern (ab 3 Monaten)

    Ort: Kursraum Geburtshaus Zürcher Oberland

    Daten: 7.9.24 | 5.10.24 | 30.11.24 | 7.12.24 | 11.01.25
    jeweils 09.30-10.30 Uhr

    Kosten: CHF 195 für 5 Mal inkl. Kursunterlagen

    Leitung: Sarah Walder, Familienberatung/Entwicklungspsychologische Beratung

    Anmeldung: N 079 595 52 13 oder info@bewegtezukunft.ch

    www.bewegtezukunft.ch

  • Atem-Achtsamkeitskurs für Schwangere

    Winterthur


        

    In meinem Kurs geht es um sanfte Atemarbeit und Achtsamkeitsförderung für Dich. Es ist ein Innehalten in unserer manchmal hektischen Welt und ein Lauschen zu dem, was sich gerade im Hier & Jetzt zeigt. Selbstwahrnehmung ist die Basis, um immer feiner zu spüren, was Dir im Alltag gut tut.

    Wir beziehen Dein Kind mit ein, was Eure vorgeburtliche Bindung nachhaltig nährt und stärkt. Nach den Übungen tauschen wir uns über die gemachte Selbsterfahrung aus und am Schluss geniesst Du eine geführte Meditation. Ich freue mich auf Dich!

    Nächste Daten auf Anfrage

    Ort: Baronenscheune, Badgasse 3, 8400 Winterthur (Altstadt), Dachgeschoss
    Leitung: Silke Ruhnau, KomplementärTherapeutin, Methode Atemtherapie
    Anmeldung: Per Mail oder WhatsApp/Signal 079 638 46 18 silke.ruhnau@geburtshaus-zho.ch
    Kosten: CHF 300 pro Kurs (5 Termine), zahlbar voraus per Twint oder Überweisung
    Mitbringen: Eigene Yogamatte, Decke, Socken, Trinken

    Teilnahme in jeder Schwangerschaftswoche möglich, Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Versäumte Tage können nicht nachgeholt oder rückvergütet werden.

    Krankenkassen können via Zusatzversicherung Beiträge an den Kurs leisten. Reiche mein EMfit-Zertifikat ein. Bei Swica über COMPLETA PRAEVENTA und/oder OPTIMA. Nachfragen lohnt sich!

    www.silkeruhnau.ch

    EMfitQualitätslabel_Ruhnau_Silke

  • Vatercrashkurs

    Bäretswil

     

    Was für ein Vater willst du sein?

    Austausch und Antworten rund ums Abenteuer Vaterwerden –  entwickelt von Vätern für Väter.

    Die Teilnehmenden überdenken ihre eigene Lebenssituation neu und fragen sich im Hinblick auf das «Familie-Werden» bzw. «Familie-Sein» gezielt, wie sie ihren beruflichen Alltag so gestalten können, dass berufliche Entwicklung, das Erhalten persönlicher Freiräume, wie auch die Ausgestaltung positiver, persönlichen Beziehungen (vor allem zu Partnerin und zum Kind) ihren Platz finden.

    Die durch die Kursleitung vermittelten Impulse und Arbeitsinstrumente sowie das Gespräch in der Gruppe sollen es den Teilnehmenden ermöglichen, konkrete Lösungen zu entwickeln und zu vereinbaren.

    newdad@home
    Schwangerschaft, Geburt und die ersten Tage & Monate zuhause mit dem Kind – aus der Sicht von Vätern:

    • Was passiert mit der Geburt mit mir als Mann?
    • Wie baue ich eine tragende Beziehung zu unserem Baby auf?
    • Wie verändert sich die Partnerschaft während der Schwangerschaft und nach der Geburt?
    • Und alle Fragen, mit denen werdende und frischgebackene Väter schwanger gehen, die zuhause eine tragende Rolle übernehmen möchten – von Anfang an.

     

    newdad@work
    Vereinbarkeit, Life-Balance und Kräftemanagement – aus der Sicht von Vätern:

    • Wie teile ich die Aufgaben mit meiner Partnerin auf?
    • Wie gestalte ich eine passende Balance zwischen Beruf und Familie?
    • Wozu will ich besonders Sorge tragen? Wo sehe ich Handlungsbedarf?
    • Welche Vereinbarungen braucht es jetzt – mit mir / meiner Partnerin / meinem Arbeitgeber?
    • Und alle Fragen, die werdende sowie frischgebackene Väter bewegt, die ihr volles Potenzial in beiden Bereichen – Beruf und Familie – entfalten möchten.

     

    Kursleitung: Väternetzwerk Schweiz
    Datum: in Planung
    Ort: Kursraum Geburtshaus Zürcher Oberland
    Kosten: CHF 210
    Anmeldung: im Geburtshaus, info@geburtshaus-zho.ch

    Kursleiter mit eigener Erfahrung im Spannungsfeld Vereinbarkeit Beruf und Familie, sowie mit ausgewiesenem Knowhow in der Erwachsenenbildung.

    Methodik: Fachinputs, Einzel-und Gruppenarbeiten, Kursunterlagen mit Checklisten sowie Tipps und Tricks